Helmut Nickel-Hommageband bei Edition 52

Da ich gegenwärtig aufgrund beruflicher Auslastung, diverser Non-profit-Projekte und kleinerer gesundheitlicher Probleme nicht zum regelmäßigen Zeichnen meines Comicstrips komme, möchte ich hier wenigstens mal etwas Neues im News-Bereich bringen.

Zum Comicfestival München im Juni 2011 wird beim Verlag edition 52 ein Hommageband zum Winnetou-Zeichner Helmut Nickel erscheinen, der von Gerhard Schlegel von Laksa-Comix München zusammengestellt wird. Auch ich war eingeladen, eine Seite zu gestalten und habe aus diesem Anlass eine Comicseite mit einer ziemlich unglaublichen Szene aus Karl Mays lange verschollenem Roman “Winnetou und der Scout” gezeichnet. Hier zwei Panels aus besagtem Comic:

Der Text ist original Karl May! :-)

^ 2 Kommentare...

  1. revoloser

    karl may muss in dieser phase des schreiben mächtig durst gehabt haben, und wahrscheinlich noch keinen müden heller, um sich ein frischgezapftes leisten zu können.

  2. A.E.

    winnetou kannt wohl schon das ami-budweiser
    und wollte auf nummer sicher gehn …

) Dein Kommentar...