Posts Tagged ‘comicfestival’

Zurück aus Strasbourg

Dienstag, Juni 7th, 2011

Gestern sind Mamei und ich zurückgekommen vom Comicfestival Strasbourg. Wir sind noch ganz überwältigt, mit welcher Freundlichkeit wir dort empfangen wurden. Man spürte quasi an jedem der drei Tage die Wertschätzung, die Comiczeichnern in unserem Nachbarland entgegengebracht wird.
Neben Speisen und Getränken auf Festivalkosten gab es exklusiv für die geladenen Zeichner einen gemeinsamen Besuch im Tomi-Ungerer-Museum, einer Stadtrundfahrt per Schiff, einen Cocktail-Empfang und einen Abend mit Wildschweinbraten vom Spieß. Unvergesslicher Höhepunkt für uns BEATCOMIXER war jedoch der Moment, als der Schirmherr des Festivals, der berühmte französische Zeichner Régis Loisel, an unserem Stand einen „Rocket Blues“-Comicband erwarb und sich diesen von mir mit einer persönlichen Widmung versehen ließ!

Comicfestival München 2011

Dienstag, Juni 21st, 2011


Vom 23.06. bis 26.06.2011 findet das diesjährige Comicfestival München statt. Auch ich werde vor Ort sein und gemeinsam mit Kollege Mamei am Stand von BEATCOMIX (Künstlerhaus am Lenbachplatz, Clubetage für Independent-Verlage, Stand 30) unsere neuesten Werke präsentieren, signieren und hoffentlich auch verkaufen. Neben den BEATCOMIX-„Klassikern“ „Rocket Blues“ und „Dave Grigger“ haben wir den neuen Paralleluniversum-Sammelband „Supernova“ sowie unseren gegenwärtigen Bestseller „Papa, wann essen wir mal ein Pferd?“ im Gepäck.

„Rocket Blues“, „Papa, wann essen wir mal ein Pferd?“ und das Mamei-Kircheis’sche Ultra-Independent-Heft „StrippStrappStrull“ (Prädikat: Besonders wertlos) gehen auch ins Rennen um den begehrten ICOM Independent Comic Preis 2011 (Preisverleihung am Donnerstagabend).

Desweiteren hatte ich die Ehre eine Seite zum Helmut Nickel bzw. Karl May-Hommageband „Winnetou“ beizusteuern, der beim Verlag Edition 52 erscheint und auf dem Comicfestival in München erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wird. Dort erhält der Zeichner Helmut Nickel in diesem Jahr übrigens einen Preis für sein Lebenswerk.

Dresdner Comicfest am Samstag, 19.Mai 2012

Montag, Mai 14th, 2012

Hier ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Am Samstag, dem 19.Mai, werde ich traditionell mit meinem BEATCOMIX-Kollegen Mamei am 5. Dresdner Comicfest teilnehmen. Bei hoffentlich schönem Wetter werden wir unsere Verlagsprodukte signieren, als da wären: „Rocket Blues“, „Dave Grigger“, „Paralleluniversum Bd. 1 – 3“ und „Papa, wann essen wir mal ein Pferd?“. Außerdem im Gepäck: Poster, Postkarten, Buttons sowie die französische Ausgabe von „Dave Grigger“ und unsere Mini-Hefte „Le pois de la colère“ (Erbse des Zorns) und „Stripp, Strapp & Strull“.

Beatcomix in Frankreich / Beatcomix en France

Freitag, Juni 1st, 2012

Nur noch wenige Tage, dann startet das Beatcomix-Duo Mamei/Kircheis zur diesjährigen Festivaltour nach Frankreich. Los geht es am 9./10. Juni mit dem BullesZik in Paris, einem kleinen aber feinen Festival für Comics und (Beat)Musik. Genau der richtige Platz für uns und der optimale Rahmen für die Weltpremiere unserer französischen Ausgabe von „Rocket Blues“.

Ich brauche eigentlich nicht extra erwähnen, dass wir sehr glücklich sind, im Zeichner-LineUp neben einem unserer Underground-Comic-Helden Gilbert Shelton („Freak Brothers“) aufgeführt zu sein!

BullesZik 2012

Danach geht’s am 16./17. Juni wie bereits im vergangenen Jahr in Dresdens schöne Partnerstadt Strasbourg zum Strasbulles – Festival Européen de la Bande Dessinée 2012. Dieses Jahr ist Deutschland sogar Gastland des Festivals, so dass wir auch nicht die einzigen deutschen Zeichner sein werden.

Zurück aus Frankreich

Samstag, Juli 7th, 2012

Im Juni war ich gemeinsam mit meinem Beatcomix-Kollegen Mamei auf Festivaltour in Frankreich. Ein paar Fotos vom BullesZik (Paris) und dem Strasbulles (Strasbourg) gibt es jetzt auf www.beatcomix.com.

Dresdner Comicfest 2014

Dienstag, Mai 13th, 2014

Am Samstag, dem 17.05.2014 findet zum mittlerweile siebenten Mal das Dresdner Comicfest statt. Wie immer treffen sich Comicbegeisterte, Sammler, Zeichner und Verlage zwischen 10.00 und 17.00 Uhr rund um den Springbrunnen auf dem Martin-Luther-Platz in Dresden-Neustadt. Auch ich bin mit einem Stand vor Ort.